• PERVERZ, KLIKK & HIRNTOT-RECORDS
  • HIER VERPACKT DER BOSS SELBST
  • ATZEN PREISE GARANTIERT
  • KONTAKT NUR MIT PERVERZ
  • KAUF DICH KRANK
  • PERVERZ, KLIKK & HIRNTOT-RECORDS
  • HIER VERPACKT DER BOSS SELBST
  • ATZEN PREISE GARANTIERT
  • KONTAKT NUR MIT PERVERZ
  • KAUF DICH KRANK

Perverz & VooDoo - Nichtz Zu Verschenken X

7,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Is da!
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

VooDoo & Perverz die um 2009 die 23 Klikk ins Leben gerufen haben setzen sich und ihrer Arbeit ein Denkmal. Sechs Jahre mussten vergehen bis es zu einem neuen Teil der legendären "Nichtz Zu Verschenken" Reihe kommen konnte. Psychatrie, ein Mordanschlag, das Ende der Zusammenarbeit und vieles mehr standen dem inneren Wunsch dieses Projekt wieder auferstehen zu lassen im Weg. Leute die heute bedeutungslos sind verkündeten den Tot der 23 Klikk und andere wiederum konnten das Mysterium dass diese Einheit der Eule umgibt nicht verstehen und für sich nutzen.


Doch es kam eine Zeit in der mehr und mehr klar wurde dass noch sehr viel Leben in dem schon begrabenen Torso einer Untergrund Legende steckt als viele dachten. Perverz machte die Musik zu einem Beruf und es begann eine Beispiellose Aufholjagd nach all den verschenkten Jahren in denen kaum Musik erschienen war. Was manche nur hofften wurde bestätigt. Er ist nicht alleine auf diesem Weg. Neben einer Crew die ihn auf Schritt und Tritt umgibt doch selbst keine Musik macht, bekam Perverz durch VooDoo wieder die Unterstützung die dieses Projekt erst so bedeutend gemacht hat.


Mit "Nichtz Zu Verschenken X" melden sie sich nun offiziell als Duo zurück und bringen den einzigartigen Sound der Eule aus dem markanten 23 Klikk Logo zurück. 12 starke, abwechslungsreiche Songs mit einer Laufzeit von insgesamt 53 Minuten fügen sich nahtlos an die Hochzeit ihrer Schaffenskraft an. Melodische Balladen und brutale Double Time Massaker im besten 90er Jahre Memphis Style schließen sich gegenseitig nicht aus. Sie ermöglichen erst deutschen Rap wieder ernst nehmen zu können.


Ob Du lieber bei "Amour Fou" über die alles verzehrende Liebe zu einer Sucht, einem Menschen oder etwas anderem nachdenkst oder in "Luzide Träume" von einer dunklen, aber dank Musik nicht hoffnungslosen Welt, erfährst. Durch die markanten Stimmen und der bildhaften Sprache von Schlafwander und Perverz ist der Zustand zwischen Wach und Schlaf nur ein hauchdünner Nebel. Mit Lord Infamous und C-9 dürfen wir auf "Nichtz Zu Verschenken X" noch einmal eine der wichtigsten und kreativsten Zeit der Rap Musik aufleben lassen. Die letzten Aufnahmen von C-9 unmittelbar vor seinem viel zu frühen Tot mit unglaublicher Energie vorgetragen mischen sich mit teils sehr bedrückenden, in die Zukunft blickende, Zeilen von Lord Infamous. Mit Gänsehaut und allem Können was VooDoo & Perverz nach 18 Jahren Musik auffahren konnten, würdigen wir die zwei Legenden auf und durch ihre Tracks die für "NZV X" entstanden sind.


Perverz aber auch VooDoo feiern fast zeitgleich ihren musikalischen, 18. Geburtstag! Ende 2004, Anfang 2005 begann man Musik als festen Teil im Leben zu sehen. Ein großer Teil dessen wiederum war zumindest bei Perverz immer die pure Provokation der Provokation wegen. Am deutlichsten äußerte sich das vielleicht auf der "EP" von Hirntot damals oder Mixtape Vol. 1 und dem Track "Die Lust". Auch dieses Projekt kommt nicht ohne Provokation aus. Aber ihr werdet selbst sehen & hören. Das verbotene Video ist nur "unter der Hand" zu bekommen. Sorry.


Ganz besonders freuen wir uns über einen Gast den die Klikk schon sehr, sehr lange bei sich auf einem Projekt begrüßen wollten. Nun ist er mit dabei und es wäre Unsinn den Track irgendwie zu beschreiben. Basstard, Perverz & VooDoo haben den vielleicht perfekten Song dieser Konstellation betreffend, kreiert! Die Herren der Dunkelheit unter sich! Mit fast zwei Jahrzehnten Erfahrung gibt es wenige die so viel Musik gemacht haben wie VooDoo & Perverz doch dass beide noch unendlich viel Spaß daran haben wird auf diesem Album mehr als deutlich.


Man hat es nicht nötig sich der alten Zeit wegen zu wiederholen, man macht Musik wie man sie immer gemacht hat. Kompromisslos, Gefühlvoll, Verträumt und Brutal. Es wird Zeit aufzuhören sich zu beklagen es gäbe nur noch Rap der wie Müll klingt. Zum großen Teil stimmt das aber Alben wie KULT oder auch NZV X beweisen dass es die Perlen unter den Säuen gibt! Hebt sie auf! Unabhängig und frei von billigen Schablonen und fragwürdigen Themen wie Dubai Urlaub und Markenhandtaschen. Hier wird Musik gemacht. Hier wird Rap gemacht. Das ist Untergrund! supportet ihn oder hört auf euch zu wundern dass Spotify bestimmt was ihr hört!


Tracklist:

01. INXRO

02. AMOUR FOU

03. FUCK A BODY BAG Feat. C-9

04. LUZIDE TRÄUME Feat. Schlafwandler

05. FUCK WOKE FAKE NEWS

06. DEUTSCHLAND, DEUTSCHLAND Feat. Uzi

07. B.L.O.K.K.K.L.I.K.K. Feat. Blokkmonsta

08. GROßSTADTJÄGER

09. HERR DER DUNKELHEIT Feat. Basstard

10. REST IN PEACE Feat. Lord Infamous

11. LESS LIKE YOU

12. OUXRO